Vereinsphilosophie

Tennisclub Reisensburg e.V. -  Der Familienverein – Breitensport für alle! Herzlich willkommen auf unserer neuen Website

Mehr...

 

 

Jugendarbeit

Jugendarbeit liegt uns am Herzen. Dazu bieten wir die Kooperation „Schule und Verein" 

Mehr...

Wettbewerb

Zahlreiche Erwachsenen- und Jugendmannschaften im Turnierspielbetrieb, außerdem werden interne Vereinsturniere ausgetragen

Mehr...

Unsere Platzanlage

Inmitten der Natur - Topzustand und immer bespielbar sowie eine gepflegte Clubheimatmosphäre

Mehr...

Erfolg auf ganzer Linie

Herren 40 des TC Reisensburg ungeschlagener Meister der BTV-Winterrunde

ouverän konnten die Herren 40 des TC Reisensburg die Herren 40-Winterrunde in der Bezirksklasse 2 für sich entscheiden.
Auch am letzten Spieltag ließen die Reisensburger nichts anbrennen und besiegten das Team aus Offingen mit 4:2. Bereits nach den ersten zwei erfolgreichen Einzeln war die Meisterschaft entscheiden. Schließlich steuerten Michael Schwenk, Klaus-Peter Jaser und Robert Lopez jeweils einen Punkt zum 3:1 Endstand der Einzel bei. Nur Jürgen Weinert musste sich gegen einen stark aufspielenden Tobias Schieferle ohne Spielgewinn geschlagen geben. Den entscheidenden Punkt zum Sieg holten im Doppel dann Jaser/Schwenk, die ihre Gegner in einem hart umkämpften Match niederrangen. Nach 5:2 Rückstand mobilisierten die Reisensburger noch einmal alle Reserven und konnten ihre Gegner Patrick Hirner und Steffen Kruppa im spannenden Matchtiebreak schließlich doch noch 10:6 bezwingen. Im 2. Doppel unterlagen Lopez/Miftari den Offingern Schieferle/Wysochi klar mit 3:6, 3:6.
Mit 10:0 Punkten sicherten sich die 40-er Herren der TC Reisensburg am Ende dennoch ungeschlagen den Spitzenplatz der Tabelle, gefolgt vom FC Heimertingen (8:2) und dem TSV Offingen, der mit 5:5 Punkten Rang drei belegte.
Jochen Petz, Markus Brenner, Micheal Schwenk, Klaus-Peter Jaser Jürgen Weinert, Redzep Miftari und Robert Lopez waren in der 40-er Winterrunde für den TCR im Einsatz.

Winterrunde Herren 40

 

 

 

 

                                  INFO                             März 2022

Liebe Tennisfreunde,

vor der anstehenden Tennissaison 2022 geben wir einige wichtige Informationen bekannt.

Wie jedes Jahr wollen wir unsere Anlage in einem Topzustand präsentieren. Eure tatkräftige

Mithilfe und Unterstützung ist dazu wieder einmal gefragt.

Ein freiwilliger Arbeitsdienst ist im Vorfeld erforderlich und dafür sind folgende Termine angesetzt:

                  19.03., 26.03., 02.04. und 09.04.2022, jeweils ab 9.30 Uhr

Wir rechnen mit zahlreicher Beteiligung - eine Brotzeit ist natürlich selbstverständlich!

Abhängig von der Witterung bzw. dem Zustand der Platzanlage wollen wir die Plätze
ab Mitte April zum Spielbetrieb freigeben.

Der offizielle Auftakt ist für Samstag, den 30. April 2022, ab 11 Uhr geplant mit einem

Mixedturnier für Jung und Alt. Fürs leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Weitere Details

werden rechtzeitig bekannt gegeben (per E-Mail).

Die Punktspiele beginnen am Fr. 06.05. und enden mit dem 24.07.2022. Weitere Details

dazu sind dem Spielplan, der im Clubheim aushängt bzw. in den TCR-Nachrichten ersichtlich, zu entnehmen.

Mit insgesamt 8 Mannschaften geht der TCR heuer in die Punktrunde:
Kleinfeld U9, Junioren U18,, Juniorinnen U18, Damen, Herren-30, Herren-40 und Herren-60
und Herren-65.

Die Donnerstag-Treffs sind für die Hobby-Spieler bzw. Tennis für jedermann in einer neuen Form

unter dem Motto „TCR-Cup 2022“ eingeplant. Weitere Details sind zeitnah

den Infotafeln im Clubheim zu entnehmen. Wir setzen auf eine zahlreiche Beteiligung!

Vereinsmeisterschaften für Jugend und Erwachsene werden im Juli ausgetragen.

Der Saisonabschluss mit dem Abtennis für Erwachsene und dem Munk-Cup unserer

gesamten Jugend findet im September statt.

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung mit Ehrungen der Jubilare laden wir für
den 23. September 2022 ein.

Weitere Termine sind im Veranstaltungskalender veröffentlicht, der ganzjährig im Clubheim

aushängt sowie in den TCR-Nachrichten und auf unserer Homepage veröffentlicht.

 

Hinweis: damit wir künftig alle Mitglieder auf diesem Wege erreichen, bitte die eventuell

fehlenden E-Mail-Adressen dringend an unseren Schatzmeister Schilling

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, melden. Vielen Dank.

 

 

 

 

Der Tennisclub Reisensburg

wünscht allen Mitgliedern und ihren Familien

ein gesegnetes Weihnachtsfest

und ein glückliches und vor allem gesundes Jahr 2022.